Besuch des Stadttheaters

Am 28.11.2019 war es wieder soweit und die Schulgemeinschaft reiste mit drei Reisebussen in die Innenstadt, um im ausverkauften Stadttheater das Theaterstück 'Aladin und die Wunderlampe' anzuschauen.

Die Zuschauer wurden in dem Stück in eine orientalische Märchenwelt versetzt, in der es von ausgeprägt individualistischen Charakteren nur so wimmelte. Soundeffekte, Gesangs- und Tanzeinlagen sowie kurze und deutliche Dialoge nahmen die Kinder kurzweilig mit durch die abteuerlichen Erlebnisse von Aladin. Begeisert schauten und staunten die Kinder über das Bühnenbild, die Kostüme, die Choreografien und auch die technische Umsetzung, insbesondere des fliegenden Teppichs, wurde eingehend beobachtet. Am Ende ernteten die Schauspieler viel Applaus für ihr Engagement und wir fuhren aufgeregt zurück zur Schule.

Schulfest

Geschäftiges Treiben und staunende Gesichter gab es am 22.11. am Schulfest der Johann- Herrmann - Grundschule.

Das Fest wurde mit einem Konzert der Schulgemeinschaft eingeläutet. Die Kinder aller Klassen haben vor den Besuchern ihr musikalisches, insbesondere gesangliches, Können unter Beweis gestellt.

Das anschließende Fest im Schulgebäude und auf dem Pausenhof war geprägt von gemütlicher und vorweihnachtlicher Stimmung. Es gab Weihnachtsdeko, handgefertigte Schmuckstücke, selbstgebackene Plätzchen, Theateraufführungen, selbstgedrehte Filme und viele weitere Einblicke in die Arbeit der Kinder während der Projektwoche.

Bei heißen Getränken, Reibekuchen, Wurst oder frischem selbstgebackenen Kuchen wurden Gespräche geführt und eine stimmungsvolle Zeit verbracht.

 

Danke an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses Fests beigetragen haben!

Sponsorenlauf

Am Freitag, 20.09.2019 fand unser erster Sponsorenlauf bei bestem Wetter auf der Sportanlage in Trier Zewen statt.

 

Mit dem der Fahrschule Sauer zur Verfügung gestellten Bus samt Fahrer (Herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle für den Einsatz!) wurden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern zum Sportplatz gefahren. Dort warteten bereits die ersten Helfer und Zuschauer!

 

Nach dem Aufwärmprogramm der 1. und 2. Klassen ging es um 9 Uhr an den ersten Start. Die Versorgung wurde von fleißigen Eltern betreut, zur Motivation wurden alle jubelnd angefeuert von den älteren Schülerinnen und Schülern sowie anderen Zuschauern. So hatten alle Läuferinnen und Läufer beste Voraussetzungen, ihre Runden zu schaffen. Nach einer Stunde gingen die "kleinen Läufer" vom Feld und die Dritt- und Viertklässler konnten starten. Auch hier wurde viel versorgt, angefeuert und vor allem durchgehalten. Nach einer Stunde waren auch die Kinder erschöpft, aber glücklich über die gelaufenen Runden und Kilometer. 

 

Der Bus fuhr viele Kinder zurück zur Schule und von dort ging es ins wohl verdiente Wochenende!

In der kommenden Woche werden die erlaufenen Spenden gesammelt und weitere Informationen an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Ein großes Dankeschön geht an alle, die diese Veranstaltung so toll vorbereitet haben, dass sie reibungslos und gut verlaufen konnte und auch an alle Helfer vor Ort, die das Laufen so angenehm wie möglich gemacht haben und natürlich an alle Kinder, die alles gegeben haben, um die ganzen Kilometer und damit Spenden zusammen zu bekommen!

 

Projektwoche

Die Projektwoche fand vom 18.11. bis 22.11.19 unter dem Motto "Advent" statt und endete mit einer Präsentation der Arbeitsergebnisse am Schulfest mit Konzert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johann-Herrmann-Grundschule Trier Euren

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.